Steinmetz & Bildhauer Ralf Dilberger

So hat alles begonnen

Im Jahr 1904 begann die Geschichte unserer Steinmetz und Bildhauerwerkstätte.

Es war der in Yach ansässige Steinmetz Viktor Dilberger, der sich damals selbstständig machte. Fünf Jahre später verlegte er seine Werkstätte nach Elzach, wo wir noch heute unserer Arbeit nachgehen und gerne unsere Tore für Interessierte öffnen.

1932 übergab er seinen Betrieb an die Söhne Hermann, Ernst und Viktor.
Ernst Dilberger war es, der bis 1974 als Letzter der drei Brüder die Geschicke der Firma leitete.

Ab 1974 waren es Ernst und Peter Dilberger, die unserer Werkstatt den Namen gaben. Bis sich 1990 Ernst Dilberger zurückzog und mein Vater Peter Dilberger alleine die Firma leitete.

Es war ebenfalls das Jahr 1990 als ich, Ralf Dilberger, meine Ausbildung als Steinbild-
hauer bei der Firma Storr in Freiburg begann.

Im September 1993 – nach abgeschlossener Gesellenprüfung – begann meine Arbeit in unserer Werkstatt.

2001 legte ich meine Meisterprüfung bei der Handwerkskammer in Freiburg mit Erfolg ab.

Zum 01.04.2009 übernahm ich den Betrieb meines Vaters und führe ihn gemeinsam mit meiner Frau Christine in 4. Generation weiter. Unterstützt werde ich von Benedikt Emler, der seine Ausbildung im September 2009 begonnen hat.

Zuverlässiger Service rund um den Stein hat bei uns seit 1904 Tradition, Qualität und Ihre Zufriedenheit stehen bei uns an erster Stelle.

Überzeugen Sie Sich von unserer Arbeit.
Gerne stehe ich Ihnen als persönlicher kompetenter Ansprechpartner zur Verfügung.

IN STEIN ARBEITEN IST HART
IN STEIN FORMEN IST SCHWER
IN STEIN DENKEN IST KUNST